SimJü Kirmes in Werne 2017

  • Impressionen von der SimJü Kirmes in Werne
    Impressionen von der SimJü Kirmes in Werne
    © Werne Marketing GmbH


In Werne findet seit rund 650 Jahren der Simon-Juda-Markt statt. Im Volksmund wird diese Kirmes längst nur noch SimJü genannt. Ab 1362 fand zu Simon und Juda am 28. Oktober ein freier Warenmarkt statt. In der Folgezeit gesellten sich Spielleute und Gaukler dazu. Die Sim-Jü Kirmes von heute ist eine Innenstadt-Kirmes. Etwa 250 Schausteller bauen auf den Kirmesplätzen der Stadt ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden auf. Der Startschuss für die SimJü Kirmes fällt immer am Samstag um 14 Uhr. Am SimJü-Wochenende findet jeweils auch ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am Montagabend steigt ein großes Feuerwerk. Den Abschluss findet die SimJü Kirmes mit dem eigentlichen Simon-Juda-Markt in Form eines Krammarktes am Dienstag. Der Termin für die SimJü Kirmes in Werne liegt jeweils um den 4. Sonntag im Oktober. (© FuM)



Informationen

Datum
21.10.2017 bis 24.10.2017
Ort
Innenstadt

59368 Werne

mehr Informationen
www.stadtmarketing-werne.de

SimJü Kirmes in Werne auf der Karte


Mit "SimJü Kirmes in Werne" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Werne

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Werne.



Städte in der Nähe von Werne

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Werne finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017