Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid 2016

  • Autoscooter auf der Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid
    Autoscooter auf der Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid
    © Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt, André Grabowski
  • Impressionen von der Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid
    Impressionen von der Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid
    © Stadt Bochum, Referat für Kommunikation, Lutz Leitmann


Die Getrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid eröffnet alljährlich die Bochumer Kirmessaison. Für neun Tage bauen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte, Vergnügungsbuden und Imbissstände in der Wattenscheider Innenstadt vom Gertrudisplatz durch die Einkaufszone der Ost- und Hochstraße bis zum August-Bebel-Platz auf. Die Gertrudiskirmes findet immer um den Todestag der Wattenscheider Stadtpatronin Gertrud von Nivelles am 17. März 659 statt. Am ersten Kirmessonntag beteiligen sich die Bochumer Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag an der Wattenscheider Getrudiskirmes. (© FuM)



Informationen

Datum
12.03.2016 bis 20.03.2016
Ort
Wattenscheider Innenstadt

44866 Bochum

Öffnungszeiten
täglich ab 14 Uhr
verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Webseite
www.bochum-tourismus.de

Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid auf der Karte


Mit "Gertrudiskirmes in Bochum-Wattenscheid" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Bochum

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bochum.



Städte in der Nähe von Bochum

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bochum finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2016