Frühjahrsmess in Freiburg im Breisgau 2019

Zur Freiburger Frühjahrsmess verwandeln mehr als 100 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften und Vergnügungsbuden sowie Warenhändler den Platz an der Messe in eine riesige Kirmesmeile. Es duftet nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, Achterbahnen und Schießbuden sind nicht zu überhören. An den 11 Veranstaltungstagen wurden im vergangenen Jahr 160.000 Besucher gezählt. Die Frühjahrsmess in Freiburg im Breisgau beginnt immer am Freitag vor dem dritten Sonntag im Mai (Ausnahme, wenn der Donnerstag davor Christi Himmelfahrt ist, dann bereits am Donnerstag) und geht über 11 Tage (in dem Ausnahmefall über 12 Tage). (© FuM)



Informationen

Datum
17.05.2019 bis 27.05.2019
Ort
Freigelände Messe

79108 Freiburg im Breisgau

Öffnungszeiten
Eröffnungstag von 17 bis 24 Uhr
Samstag von 14 bis 24 Uhr
Sonntag von 11 bis 24 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14 bis 23 Uhr
Freitag von 14 bis 24 Uhr
Sonntag von 11 bis 23 Uhr
Abschlusstag von 14 bis 24 Uhr
mehr Informationen
www.freiburgermess.freiburg.de

Frühjahrsmess in Freiburg im Breisgau auf der Karte

Klicken Sie hier, um Frühjahrsmess in Freiburg im Breisgau auf der Karte anzuzeigen.


Feste & Märkte in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Freiburg im Breisgau.



Städte in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Freiburg im Breisgau finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018